Geschichte

Firmengründung bis aktuell

Am 1. Mai 1972 wurde Getränke Staubli von Adolf und Ursula Staubli in Muri gegründet. Alles begann mit einem überschaubaren kleinen Sortiment im «Schopf» an der Maiholzstrasse in Muri. Nach Feierabend führte Adolf Staubli einige Jahre nebenberuflich an Privatpersonen Mineral, Süssgetränke und Bier aus. Bald kam die Belieferung des ersten Restaurant dazu.

2000
Erweiterung des bestehenden Ladenlokals /Anschaffung von Festmobiliar (Kühlwagen, Festgarnituren, Kühlschränke) Der erste Mitarbeiter wurde eingestellt

2003
Kauf des ersten LKW

2004
Umzug in ein grösseres Getränkelager an die Luzernerstrasse 19 in Muri

2005
Übernahme des Unternehmens durch Marco Staubli

2009
Eröffnung der ersten Filiale in Sins

2010
Übernahme des Betriebes in Engelberg (Getränke Banz AG)

2014
Umzug des Lagers an die Pilatusstrasse 3 in Muri

2016
Umzug des Ladens Sins an die Bremgartenstrasse 29 mit grosser Neueröffnung

2020
Kauf von 2 neuen LKW Anhängerzügen

Januar 2021
Übernahme und Umbau der Mü’s Vinothek in Affoltern am Albis

Mai 2021
Übernahme der ehemals Getränkeland in Oberentfelden und Umbau des Verkaufsladens

2022
Neuauftritt - zum 50jährigen Bestehen von Staubli Getränke
Ein neues modernes Logo, sowie eine neue Website für einen zeitgemässen Auftritt

 

Heute beschäftigt Staubli Getränke insgesamt 25 motivierte tolle Mitarbeiter